Dr. med. Tom Göhre

Dr. med. Tom Göhre

Spezialist: Schulter

Herr Dr. med. Göhre ist anerkannter Spezialist für Schultererkrankungen und deren nicht-operative (konservative) und operative Versorgung. Neben der Facharztbezeichnung „Orthopädie und Unfallchirurgie“, verfügt Herr Dr. med. Göhre über die Zusatzbezeichnungen Manuelle Medizin / Chirotherapie sowie Akupunktur.

Die Ausbildung zum Spezialisten im Fachgebiet der Schulterorthopädie absolvierte Herr Dr. med. Göhre unter anderem im Rahmen eines „Fellowship“ in der Abteilung für Spezielle Schulterchirurgie an der Universitätsklinik Melbourne in Australien bei Herrn Prof. Dr. Simon Bell, einem international anerkannten Schulterexperten.

Vor seiner Niederlassung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in Berlin, war Herr Dr. med. Göhre in der Fachabteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie im Waldkrankenhaus Berlin-Spandau sowie in der unfallchirurgischen Fachabteilung des DRK Krankenhaus Berlin-Westend und zuletzt als Oberarzt in der orthopädisch-unfallchirurgischen Abteilung des Dahme-Spreewald Klinikums in Lübben tätig.

Qualifikationen:

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin / Chirotherapie
  • Zusatzbezeichnung Akupunktur
  • Zertifikat Extracorporale Stoßwellentherapie (DIGEST)

Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften:

  • Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) e. V.

Persönliche Ausfüllhilfe
Tel.: 03871 / 665 816

Kontakt